Posts

Es werden Posts vom Januar, 2015 angezeigt.

del favero in Poppenbüttel

Bild
Kommst du mal ins Alstertal, liegt das AEZ ganz nah. Willst du etwas Gutes schlemmen musst du ins del faverro rennen. Das Ossubucco ist ein Traum, die Kalbsnierchen lecker und famos man glaubt es kaum. Die feinsten Weine gibt es nicht nur in Flaschen, auch Glasweise kannst du sie naschen.

Bistro I Vigneri

Bild
Suchst du ein witziges Bistro oder auch nur ein Caffe, ist schön wenn wir dich hier sehn. Zwischendurch kehren wir hier gerne auf einen kleinen Snack ein. 

Bistro I Vigneri

Bild
Ist der Morgen schon erwacht und die Sonne lacht, ist eine Wohltat auch,  zwei fröhliche Mädels wecken dich mit Caffe. Zuhause hat man das wohl nicht, dafür man in die City muss.

Mio am Jungfernstieg

Bild
Im Glaswürfel am Jungfernstieg man das Mio sieht. Das schöne Bistro in der Innenstadt wo man auch noch Aussicht hat. Frühstück ab 09:00 Uhr doch das ist es nicht nur. Viele Torten und auch Snacks wetteifern das du sie entdeckst.

Ristorante Torcello

Bild
In der Trattoria Torcello werkelt noch eine waschechte Mama in der Küche. Der Mittagstisch ist hier ganz lecker, hier gibt es etwas für alle Geschmäcker. 

Poletto Weinbar

Bild
Es muss nicht immer Pizza sein, auch eine Piadina schmeckt uns fein. Die Ochsenbacke super lecker auch ohne Wein gibt es nichts zu meckern.

Poletto Weinbar Eppendorf

Bild
Der Sonntag ist ein Tag, in dem man alles mit Ruhe und Gemütlichkeit macht. Daher lohnt sich der Besuch in der Poletto Weinbar in Eppendorf.  Eine entspannte Service Crew bringt einen gelassen durch den Sonntag. Die Bilder an der sind nun im Keller und die Wand erstrahlt in feinen Weiß. 

Hummerstand im Hanse Viertel

Bild
Am Samstag ist die Edel da und man trifft sich am Hummerstand das ist doch klar. Bei edlen Getränken und feinem Fisch, setzt man sich hier in Hanse Viertel gern an den Tisch.

Ristorante Caruso

Bild
Der Olli liegt krank danieder doch die Arbeit muss weitergehen. So schlemmt sich der Christian durch die Gastroszene.

Gallo Nero am Poelchaukamp

Bild
Den Sonntag genießen wir sehr leise bei feinen Speisen und auch Weinen. Das Wetter heute nicht beständig ist , der Weg ins Gallo Nero noch zu schaffen ist.

Silo 16 im Harburger Hafen

Bild
Die Hafen City in klein macht Harburg ganz fein. Hier gibt es viel zu entdecken an vielen Ecken. Wir heute im Silo 16 sind, mit der Bahn erreichen wir es ganz geschwind. Die Pizzen sollen klasse sein, heute ließen wir sie sein. Der Wolfsbarsch war knusprig, der Thunfisch war zart und fein so mögen es die Alsterjungs allgemein. Die römische Kuppel in der Cocktailbar hält man kaum für wahr.


Trattoria Roma Sparita in Altona

Bild
Der erste Hunger ist gestillt, jetzt kommt ein Wagenrad auf den Tisch. Wenn selbst ein Mann zu kämpfen hat, diese nicht mal auf einen Teller passt, wird man auf jeden Fall satt.

Trattoria Roma Sparita in Altona

Bild
Bei den Alsterjungs sind heute die Römer los. Bei solcher Antipasti Platte halten selbst wir die Klappe 😄

I Vigneri Caffe

Bild
Was macht den Morgen noch mal so schön? Zwei hübsche junge quirlige Mädels, die einen den Caffe servieren. Im Original natürlich nur hier 😀😀

La Piazzetta in der Wandsbecker Chaussee

Bild
Draußen rieselt der Schnee, im La Piazzetta man das La Dolce Vita lebt. Das Essen schmeckt lecker der Wein ebenso, wer hier nicht auflebt tut es nirgendwo. 

Trattoria da Enzo

Bild
Ein paar Treppen runter, ist Bella Italia ganz munter. Ob Mittagsmenü oder Abendkarte auf Enzos Köstlichkeiten will man gerne warten. 

Gallo Nero am Poelchaukamp

Bild
Der Bär hat seine Höhle verlassen um im Gallo Nero Essen zu fassen. Im Schlepptau das kleine Engelchen denn alleine schmeckt es ihm nicht 😇 Aus großen Flaschen schmeckt der Wein besser als aus klein 🍷

Ristorante Salvatore

Bild
Willst Du ins Theater gehen aber keine Vorstellung sehen musst du ins Salvatore gehen. Hier kann man venezianische Masken sehen und mit feinen Speisen den Gaumen verwöhnen.

Ristorante Porticello im Kajen 12

Bild
Draußen ist Sturm und Regen doch im Porticello ist es trocken und warm, was für ein Seegen. Ob von der Mittags-/ oder Abendkarte sind die Gerichte ein guter Starter. Ob du am Hafen bleibst oder gehst zum Job zurück, so hat dich der Aufenthalt hier entzückt.

Sapori d'Italia im Hofweg

Bild
Pasta aus dem Käselaib dazu feine Trüffel, gegessen natürlich ohne Löffel. Ob Caffe oder Wein, bei Pasquale schauen wir gerne rein.

I Vigneri am Rathaus

Bild
Der Feierabend ist was feines, da darf es ein Le Vaglie sein. So hat der Mittag seine beschwingte Seite, wie schön doch das Leben ist.

Ristorante Verdi

Bild
Kannst du die Arbeit am Sonntagabend nicht mehr sehen, solltest du ins Verdi gehen. Bei Il Bruciato und guten Essen, verliert der Montagmorgen seinen Schrecken.

I Vigneri am Rathaus

Bild
Das Risotto uns beglückt, die Pasta uns hat auch entzückt, der Vino sein übriges tut, der Abend wird gut. 

Ristorante Caruso

Bild
Nach der großen Sause kommt das große Aufräumen. Nicht das wir mit anfassen aber wir können seelischen Beistand geben :-)

Happy New Year

Bild
Happy New Year auf ein tolles 2015