Posts

Es werden Posts vom Juni, 2015 angezeigt.

Trattoria Italiana, U Bahn Ritterstrasse

Bild
Die Sonne lacht auf der Terrasse bei Adriano in seiner Trattoria Italiana. Wir genießen die fröhlich lockere Servicecrew und den quirligen Adriano mit seiner unbeschwerten Art alle Gäste mit seinen Anekdoten zu unterhalten. Olli erfreute sich an einem bunten Salat mit Hühnchen und Christian schmeckte seine Tagliatelle mit Scampi und frischen Steinpilzen. Die Trattoria Italiana ist unsere Empfehlung ab Morgen für den Juli auf www.alsterjungs.de

Ristorante Dolce Vino

Bild
Die Alsterjungs probieren etwas Neues in der City. Wir sitzen im Dolce Vino an der Patriotischen Gesellschaft. Der hell gepflasterte Vorplatz ist neu und noch sehr sauber, sieht schön aus. Die Pizza ist in Ordnung und die Pasta schmeckte. Die Alsterjungs kommen wieder. 

Dal Fabbro in Blankenese

Bild
Die Alsterjungs sind mit dem Fahrrad in Blankenese angekommen. Mit den letzten Kräften haben wir uns ins Ristorante Dal Fabbro geschleppt, wo man uns wieder aufpäppelt. Nach einem Teller feinsten Culatello (Schinken) gibt es gut gewürzte Calamaretti. Ein alkoholfreies Weizenbier für den Durst, so gestärkt geht's auf den Rückweg.

Ristorante Silo 16 im Harburger Hafen

Bild
Im Süden Hamburgs im Silo 16 bei Violetta und Renzo genießen wir Italien pur. Was die beiden aus einem alten Silo geschaffen haben ist eine Reise nach Harburg wert. Auch im Silo16 gibt es den Hamburger Schlemmersommer. Auch die kleine Hafen City hat ihren Charme. Der Abend beginnt mit einem Thunfisch Tatar, danach folgte hausgemachte Tagliatelle aus dem Parmesan Reggiano. Der Begleiter des Abends ist ein Vino Nobile.

Trattoria Fadda in Eimsbüttel

Bild
Guten Morgen aus dem sonnigen Eimsbüttel. Auch hier scheint die Sonne Italiens in der Trattoria Fadda. Die sardische Familie macht nicht nur gutes Essen sondern importiert auch viele Spezialitäten und Weine aus der Heimat. Nun probieren wir ein untergäriges sardisches Bier. Es hat einen kräftigen malzigen Geschmack. 

Ristorante La Tana

Bild
Andrea mit edler Schürze servierte das Thunfischsteak mit feiner Würze. Saltimbocca mit Kartoffelpüree war Christians Idee. Das Gemüse in Butter geschwenkt, was so nur selten find. Die Stimmung steigt es brodelt das Leben, so ist Bella Italia eben. 

Ristorante La Tana

Bild
Heute sitzen wir auf dem Pöseldorfer Dorfplatz. Terrasse an Terrasse liegen hier das Ristorante da Mario und das Ristorante La Tana. Geballtes Bella Italia, immer gut gelaunt, immer lecker. Die Alsterjungs im La Tana speisen, dass Tarta vom Thunfisch und der Oktopussalat waren ein guter Start. Dazu ein Gläschen Wein so beginnt der Abend fein. 

Trattoria La Serenissima

Bild
Mit zwei Kugeln Eis, aus der Trattoria La Serenissima fing es heute Nachmittag an. Der Abend klingt hier auch wieder aus, mit Scampi Pizza im Bauch gehen nach Haus. 

Ristorante Marcos Platz

Bild
Ein Spaziergang der muss sein, im Marcos Platz kehren wir zur Rast ein. Bei Zabaione, Panna Cotta und Caffe lassen wir es uns gut gehen. 

Byntze im Hotel Alsterblick

Bild
Heute probieren die Alsterjungs etwas Neues aus. Wir sind in der Byntze 1318 und fühlten uns sofort zu Hause. Das Byntze liegt im Halbkeller und gehört zum: Hotel Alsterblick. Das Ambiente ist an Romantik und Gemütlichkeit kaum zu topen. Von kuscheligen Ecken bis zum Hochtisch ist alles vorhanden. Das Preisgefüge beim Essen ist eher höher angesiedelt. Die Weinkarte ist übersichtlich, bietet aber Raritäten an. Die Speisen erfreuen das Auge und schmecken hervorragend. Für alle die jetzt Lust bekommen haben das Byntze 1318 auszuprobieren die können das im Zusammenhang mit dem; Hamburger Schlemmersommer mit einem 4 Gänge Menü, gerne einmal besuchen. Bei der Reservierung das Motto: Hamburger Schlemmer Sommer angeben.

Byntze 1318 im Hotel Alsterblick

Bild
Heute probieren die Alsterjungs etwas Neues aus. Wir sind in der Byntze 1318 und fühlten uns sofort zu Hause. Das Byntze liegt im Halbkeller und gehört zum: Hotel Alsterblick. Das Ambiente ist an Romantik und Gemütlichkeit kaum zu topen. Von kuscheligen Ecken bis zum Hochtisch ist alles vorhanden. Das Preisgefüge beim Essen ist eher höher angesiedelt. Die Weinkarte ist übersichtlich, bietet aber Raritäten an. Die Speisen erfreuen das Auge und schmecken hervorragend. Für alle die jetzt Lust bekommen haben das Byntze 1318 auszuprobieren die können das im Zusammenhang mit dem; Hamburger Schlemmersommer mit einem 4 Gänge Menü, gerne einmal besuchen. Bei der Reservierung das Motto: Hamburger Schlemmer Sommer angeben. 

Trattoria Roma Sparita in Altona

Bild
Kommen wir mal zum Hauptgericht! Ollis Rinderfilet in Gorgonzolasoße war ein Traum, genau richtig auf den Punkt gegrillt. Christians Fischplatte war ein Gedicht dazu für beide ein große Gemüseplatte. Um das ganze etwas aufzulockern ein Stück Melone. 

Trattoria Roma Sparita in Altona

Bild
Ein fröhliches Hallo aus der Trattoria Roma Sparita von Patritzia und Luca in Altona. Die Calamaretti waren schon mal sehr lecker und waren gut gemacht mit frischen Spinat.

Ristorante Salvatore

Bild
Im grünen Eimsbüttel sind die Alsterjungs heute unterwegs. Bei den Brüdern Lisitano sind wir eingekehrt. Wir genießen eine sehr cremige Burrata und wunderbare Schinkenröllchen mit Ziegenkäse gefüllt. Selbstverständlich mit einer guten Flasche Rotwein. Olli genießt große Scampi mit frischen roten und grünen Mangold. Christian schmeckt sein hervorragendes Saltimbocca mit gewürfelten Kartoffeln und feinen Gemüse. Romantische Atmosphäre kommt durch Samtstühle, viele rote Vorhänge, Muschellampen, venezianischen Masken, man kommt sich vor wie in einem kleinen Theater.  Schaut es euch am besten einmal selber an!


Caffee im U Zwei

Bild
Die Alsterjungs nicht bei Muddern zum Kaffee und Kuchen sondern in der Kaisergalerie. 

Il Sole , Buchholz i.d.Nordheide

Bild
Die Sonne Italiens lacht in Buchholz i.d.N. Die Alsterjungs heute mit Auto unterwegs besuchen Familie Salerno in ihreDie Sonne Italiens lacht in Buchholz i.d.N. Die Alsterjungs heute mit Auto unterwegs besuchen Familie Salerno in ihrem Il Sole. Hier sowie auch im Palazzo gibt es die beste Fischsuppe bei einem Original Italiener in und um Hamburg.

www.berlinerjungs.com

Bild
Es gibt auch schlechtere Arbeitswege als unseren. Es ist immer wieder schön zu sehen wie grün Hamburg ist. Dazu ein Spaziergang an der Alster, ein Traum. Umso mehr freuen wir uns am 07.07. wieder einmal Berlin zu besuchen um nach unseren Ristorante zu schauen. Auch wenn wir wir mit unseren kleinen Page für Berlin noch nicht fertig sind, uns fehlt noch das Malatesta, können wir zufrieden sein. Und wir freuen uns auf einen tollen Abend im Bocca. Acht ja, es folgt Werbung: www.berlinerjungs.com. 

I Vigneri

Bild
Wer es etwas luftiger mag setzt sich auf die Terrasse aber das geht nur bei guten Wetter. Wer dennoch nicht auf genug Deckenhöhe verzichten möchte der findet seine Weg in die I Vigneri mit ihrer sechs Meter hohen Decken und großen Empore. Unser kleines Mittagsmahl und das Ergebnis sind 4 kg weniger auf den Hüften*juhu. Der Sommer lässt sich zum Glück noch Zeit und somit können wir dann bald bauchfrei tragen.

La Bruschetta

Bild
Nach der Arbeit wir noch nicht zur Ruhe gehen, wir noch ins La Bruschetta sehen. Reichlich Wein reichlich Spargel reichlich Schinken, heute wird Olli glücklich in die Federn sinken. Der Christian mit seinem feinem Risotto mit Lachs, da hört man nur noch*schmatzzzzz!

Ristorante Portonovo

Bild
Was für ein wundervoller  Abend den sollte man doch an der frischen Luft genießen. Was bietet sich da mehr an als das mitten auf der Außenalster zu tun. Ein sommerlicher  Rose einen schönen Teller Pasta und man ist ohne Umweg in Bella Italia. So einfach kann es gehen im Portonovo.

Ristorante da Mario

Bild
Gestern bei Christina heute bei Freund Umberto im da Mario. Im gemütlichen Hinterhof relaxen und viel Spaß haben. Da Mario ist das kuschelige kleine Ristorante in Pöseldorf. 

Ristorante Terzetto

Bild
Italienische Lieder Live Musik, wenn auch nur einmal im Monat und eine liebevolle Atmosphäre, dies alles findet ihr im Terzetto an der Rentzelstraße. Hier huldigt man dem großen Komponisten Puccini. Das Essen ist super und es gibt eine ausgewählte Weinkarte. Bella Italia geht auch an einer Kreuzung. 

Il Pavone

Bild
Zu Mittag bei Giancarlo im Il Pavone. Zusätzlich zum guten Mittagstisch drehte Giancarlo noch eine Runde mit dem Motorroller. Männer brauchen eben auch ihr Spielzeug!

Konditorei Boyens am Hofweg

Bild
Heute pflegen wie die gute alte Kaffeezeit, dies ganz traditionell bei Konditorei Boyens am Hofweg. Hier steht noch Oma im Laden und hat bestimmt viele Stammkunden aufwachsen sehen. Versuchen wir diese kleinen Traditionsläden zu erhalten. Hausgemachte Torten und Kuchen unter 3€ pro Stück.

Bistro Di Liberto

Bild
In Barmbek Süd man glaubt es kaum, verwirklichte Antonio Di Liberto seinen Traum. Ein kleines Bistro für Frühstück, Mittagstisch und kleinen Speisen. Wer es klein, gemütlich und Italienisch mag dem es hier behagt.