Posts

Es werden Posts vom 2016 angezeigt.

L'incontro da Cosimo

Bild
Manchmal ist die Weihnachtsdekoration so schön, die muss nicht gleich nach Weihnachten verschwinden. Gönnen wir uns noch ein paar Tage Besinnlichkeit.Claudia und Mario leben Italien ruhig beschaulich aber mit viel liebe und Charme! Das geht bis in die Küche, da kommen Kreationen raus, die kaum erwartet, in so einem gemütlichen Ristorante. Bodenständig aber ja, doch immer für eine Überraschung gut!
Ob eine Pizza oder etwas feines aus der Küche, im L'incontro kommt jeder wir mag, auf seine Kosten.
Bravo Claudia und Mario :)


Ristorante Terzetto

Bild
Heute geht es beschaulich zu, obwohl hier auch der Bär steppt, wenn die regelmäßigen Opernabende stattfinden. So aber lässt sich die Rentzelstraße ganz gemütlich genießen.
Antonio und seine Mannschaft nehmen den Gast herzlich in Empfang und verwöhnen ihn mit Aufmerksamkeit. Die Küche ist sehr gut und überrascht mit Kreativität.Besonders schön im Terzetto, ein wechselndes abendliches Menü. Der Preis ist prima und in Verbindung mit einer Flasche Wein, hat der Genießer einen romantischen Abend.
Für kleine private Feiern, bietet sich der Clubraum an. 
Bella Italia im Schatten des Fernsehturms.


Ristorante Angelo

Bild
So Mama haben wir schon mal glücklich gemacht! In der familiären Atmosphäre vom Angelo, fällt das auch leicht. Das Angelo ist ein Ort voller Herzlichkeit und Wärme.
Auch wenn wir heute nicht alles geschafft haben - scusa, wir waren pappsatt.
Wer einmal großen Hunger hat, der nutzt die tollen Aktionen, die man hier anbietet. Wir haben sie schon ausprobiert und mussten nach der zweiten Pizza, schon wieder aufgegeben. 
Das Angelo bietet viel, bei einem fairen Preis-/Leistungsverhälnis !!


Ristorante La Bruschetta und Vito

Bild
Ristorante La Bruschetta und Ristorante Vito alles Bella Familia aber jeder mit seinem Konzept. Während sich im La Bruschetta der quirlige Mühlenkamp trifft, bis spät in die Nacht feiert und die gute Küche genießt, lebt der Gast bei Vito Ruhe und Tradition. Tradition im Zusammenhang mit dem alten Gasthaus und Ruhe durch die Lage.Dabei weis auch die Küche vom Vito mit frische und Qualität zu überzeugen.
Jeder wie er mag oder was man gerade braucht. Denn man, Buon Appetito bei den Convertinos.



Trattoria Palermo

Bild
Eine gute Vorbereitung auf die Festtage sieht bei uns so aus: die Ruhe in aller Zweisamkeit genießen mit dem besten was die Küche zu bieten hat. Natürlich lassen wir kochen!Dazu etwas gutes aus dem Weinkeller und so kann dann langsam Weihnachten kommen.
Na denn man fröhliche Weihnachten*hohoho


Trattoria Italiana

Bild
Bei Adriano bringt man Hunger mit oder bestellt erst keine Pizza!  Diese sind riesig und benötigen, sehr viel Platz im Magen!
Die Trattoria ist immer sehr gut besucht und ohne Reservierung hier reinzuschneien, ein großes Risiko.
Von wegen Wandsbeck hat nichts zu bieten, der kennt die Trattoria Italiana noch nicht :))


Ristorante Da Franco im Wandsbeck Quarre

Bild
Was war das für eine italienische Nacht im Da Franco im Wandsbeck Quarre. Andrea hatte ein übervolles Haus und auch das Personal war richtig gut drauf. Es blieb sogar Zeit für das, eine oder andere Tänzchen der Servicecrew :))
Für die gute Stimmung sorgte Roberto mit seiner tollen Stimme und zauberte so eine sonnige Urlaubsstimmung herbei.Die bunte Gästemischung war sehr erfrischend, es wurde viel getanzt, alles waren fröhlich und sehr gut drauf.
Die Küche leistete sich keine Fehler und so war der Abend , wieder mal ein toller Erfolg :)


Wir lieben es 🇮🇹

Bild
Ein Tag von einem Alsterjung , Weihnachtsgeschenke besorgen im da Franco , einen Absacker im Mio und danach Weihnachtparty im Poletto Weinbar. Kein Problem, wir schaffen das 😘🇮🇹


Paolino Ristorante Sardegna

Bild
Immer wieder für einen netten Abend gut, Paolino an der Hutwalkerstrasse. Ein kleiner Sarde mit schmackhafter Küche.Eine fröhliche Runde bei sardischen Atmosphäre. Das Essen ist immer lecker und der Service, freundlich und zuvorkommend.
Das tolle, das Paolino bleibt uns erhalten, da Paolinos Neffe das Ristorante weiterführt. Schön wenn eine Hamburger Institution an Leben bleibt.
Unsere fröhliche Runde hatte viel Spaß und kommt bestimmt wieder!!


Arturo 1919

Bild
Fröhliche Servicekräfte mit Humor, verschönern dem Gast den Abend. Dazu noch apulische Küche mit einem super Koch, da kann es nur gut werden. Da wir in Altona sind sind wir natürlich im Arturo 1919.Der Koch ist natürlich Roberto, im Service, wie immer Quintino und Antonio.
Mudden mit ihrem Rinderfilet mit frischen Spinat, mehr als zufrieden. Olli mit der knusprigen Gans, schon voll in Weihnachtsstimmung. Danach ein toller Nachtisch, was braucht man mehr!
Mudden freut sich das sie für Christian einspringen darf, was für eine Freude.
Das Arturo ist unser Ristorante für eine erstklassige Küche. 


Trattoria Roma Sparita

Bild
War das wieder ein lustiger Abend im Sparita. Aber bei Luca, kann man nicht ernst bleiben.
Die Pizzen sind nach wie vor, riesig und schmecken. Aber auch, wie heute den Hirschbraten, bekommt man lecker serviert.Natürlich wird die Antipasti selbst gemacht, wie auch der Pizzateig. 
Die kleine Ecke in Altona ist Patrizia und Lucas kleines buntes Zuhause. Das macht das ganze Ambiente aus, die Gäste fühlen sich pudelwohl.


Sagrantino Winebar in Berlin

Bild
Was macht man mutterseelenallein in Berlin, wenn es stürmt und nicht richtig hell wird? Man sucht sich ein nettes italienisches Ristorante mit zwei hübschen Italienerin. Da geht doch wieder die Sonne auf!
Das Sagrantino bezeichnet sich selbst als Winebar, von der Ausstattung stimmt es auch, nur überrascht die Küche mit toller Qualität. Das Essen ist große Klasse. Die hausgemachten Ravioli mit Tagesfüllung, sind ihre 14,90€ locker wert. Allerdings auch sowas lecker, das mir zu spät eingefallen ist, zu fotografieren.
Das Sagrantino macht viel Freude in jeder Hinsicht!!


Bocca Di Bacco in Berlin

Bild
Wenn es euch mal in die Hauptstadt verschlägt, dann ist Bocca Di Bacco ein toller kulinarischer Tipp. Direkt in der Friedrichstraße , ist es kaum zu übersehen.Die Küche ist große Klasse und die Servicecrew, sehr professionell. Genau das richtige für den anspruchsvollen Gourmet.Das Ambiente ist zum Wohlfühlen und welches Ristorante hat schon einen, so gemütlichen Wartebereich.Deshalb nutzt Christian die rote Couch, gerne zum arbeiten und relaxen. Wer braucht schon ein Büro ;) außerdem braucht Kreativität sein Umfeld. Schließlich wechselt auch die Kunst an den Wänden, in regelmäßigen Abständen. Seit ihr in Berlin und möchtet ins Bocca kommen, ist es wahrscheinlich das ihr auf einen Alsterjung trefft.Die offenen Weine wechseln ständig, so wird es nie langweilig. Das heutige Rinderfilet war ein großer Genuss. 
Reservieren ist unbedingt nötig, da meistens ausgebucht.


Il Cortile

Bild
Ganz Neu !
Heute haben die Alsterjungs etwas Neues ausprobiert. Das Il Cortile in der Nähe von Bahrenfeld. Ab Messehallen mit dem 3er Metrobus , bis fast vor die Tür. Stationen: August-Kirch-Straße.
Man ist sowohl Ristorante als auch Weinhandel, mit einer sehr guten Auswahl. Die Küche kocht gute Speisen mit guter Qualität. Der Preis stimmt und alles zusammen, passte für uns gut zusammen.Die rustikale Einrichtung mit den Klinkerwänden, schafft eine behagliches Ambiente.Zum gemütlichen Essen tragen auch die kleinen Nischen im Ristorante bei. So findet jeder seinen Platz um in Ruhe Italien zu genießen.
Das Il Cortile ist eine Reise wert, weil hier die Mischung stimmt.
Besonders sind die Öffnungszeiten, siehe unser Foto.
Unser erster Eindruck war sehr positiv, wir werden bestimmt wiederkommen !!


Farinelli da Franco

Bild
Heute geht es ins Farinelli zu Franco und Fabio. Wir genießen die gute Küche in aller Ruhe, da wir früh gekommen sind. So gibt es noch etwas zum reden.
Der beliebte Italiener im Hofweg füllt sich zunehmend und so ist es dann auch bald voll. Die Leute warten auf der überdachten Terrasse auf einen Platz.
Fabio hat den Laden gut Griff und alles läuft wie am Schnürchen. Prima, dass macht Spaß!Ohne Reservierung ist Abends kaum ein Platz zu bekommen, die Gäste lieben ihr Farinelli.
Lust auf Apulien, dann ab ins Farinelli !!


Trattoria Fadda

Bild
Familiäre sardische Gemütlichkeit, das ist die Trattoria Fadda in Eimsbüttel. Feinkost und gute sardische Küche. Susanne und Fausto sind leidenschaftliche Gastgeber mit Herz für den Gast.Lebensmittel und Leckereien werden von Fausto selbst aus Sardinen importiert. Dafür fährt er mit dem eigenen kleinen Transporter nach Italien.
Die Küche macht sehr schmackhaftes Essen, fein angerichtet auf dem Teller. So macht Sardinien Spaß!
Christian bekam seinen original Fadda Adventskalender, war das eine Freude!!
Merkt euch für das nächste Jahr, der Adventskalender für Erwachsene von Fadda.Für den echten Glühwein Genuss, gibt es die original Flensburger Mischung aus Susannes Familie. Glühwein mit echten Wein, so soll es doch sein.
Viel Spaß in Sardinien!


Ristorante Viano im Schwanenwik

Bild
Ein großes Bravo an Caro und Fabrizio für ihr Viano 👍 Ein wunderbares Ristorante ist entstanden mit Piemonteser Küche, frisch ehrlich unverfälscht!Kleine ruhige Ecken unter Gewölbedecken, samtene Sessel an den Tischen bis hin zur gemütlichen Lounge Ecke. Das Viano ist vieles, nur nicht wie Viele!
Somit freuen wir uns für Caro und Fabrizio und wünschen , toi toi toi :))