Ristorante Cottone

Mal etwas Neues: Cottone 

Das kleine Ristorante, im Halbkeller, wird von der Chefin selbst geführt. Sie macht sowohl die Bar als auch den Service. Bei 20 Plätzen ist es auch, locker zu schaffen.

Das Essen ist ok und der Laden ist schon Mittags gerammelt voll. Die Preise sind sehr angenehm und für unkomplizierte Stunden, ist es auch sehr gemütlich. An den großen Tischen rücken die Gäste zusammen.

Wer dem Rummel entfliehen möchte, kommt einmal ins Cottone 🇮🇹



Beliebte Posts aus diesem Blog

Bottega Italia