Ristorante Casa Grande

Auf unserer Tour durch Hamburg, sind wir in Groß Borstel angekommen und durchkämmen die Seitenstraßen. Irgendwo finden wir einen Italiener!

Ach guck, da ist einer! Er heißt- Casa Grande und wird von einen Sizilianer geführt.

Das Essen machen sie gut, das Fleisch ist saftig und rosa innen.

Der Capo hat Humor, wir haben uns gleich verstanden 😂

Ein ehrliches Haus, in dem man ein paar gemütliche Stunden verbringen kann. Wir werden es abends nochmals aufsuchen 🇮🇹 



Beliebte Posts