Trattoria Palermo auf St.Pauli

Es ist schon spannend, so ein Abend auf St.Pauli! Nirgendwo trifft der Besucher auf so viel unterschiedliche Menschen. Reines Strassentheater und unbezahlbar. Wir genießen dieses bunte Treiben bei gutem Essen und Vino im quirligen Palermo.
Auch hier ist natürlich alles voll und kein Tisch bleibt lange frei. Wir lassen uns von Koch Vincenco verwöhnen und freuen uns auf seine Kreationen. Das führt schon einmal zu einem Haufen Tellern, aber so macht Spaß.

Chefin Sanella hat alles im Griff und überall ihre Augen. So läuft dann auch, der Service reibungslos. Keiner muss lange auf sein Essen warten. An so einem warmen Sommerabend, sollte sich der Gast keinen Stress machen.  Immer schön Piano Piano 🇮🇹😀 

So das war es von der sündigen Meile 😇



Beliebte Posts aus diesem Blog

Bottega Italia