Trattoria Palermo auf St.Pauli

War das ein traumhafter Sonntag, Sonne satt Himmel blau und frische Luft. So war auch am Hafen, der Teufel los. Da ist es immer gut, wenn Bella Italia in der Nähe ist!


Etwas Gutes zu essen aus der kreativen Küche. So hat Vincenzo frisches Pizzabrot mit frittierten Meeresfrüchte gezaubert. Danach Kalbskarree mit Kartoffeln, das schmeckte :)


Danach noch jeder einen halben Nachtisch, fertig ist die Schlemmerei.

Der Spaziergang zurück, gut für die Verdauung.


Etwas Neues gibt es auch! Im Palermo gibt es in den Ecken und an den Fenstern, farbige Beleuchtung. Sieht schick und gemütlich aus.




Beliebte Posts aus diesem Blog

Bottega Italia

Bacaro, Weinbistro