Ristorante Terzetto

Heute geht es beschaulich zu, obwohl hier auch der Bär steppt, wenn die regelmäßigen Opernabende stattfinden. So aber lässt sich die Rentzelstraße ganz gemütlich genießen.


Antonio und seine Mannschaft nehmen den Gast herzlich in Empfang und verwöhnen ihn mit Aufmerksamkeit. Die Küche ist sehr gut und überrascht mit Kreativität.

Besonders schön im Terzetto, ein wechselndes abendliches Menü. Der Preis ist prima und in Verbindung mit einer Flasche Wein, hat der Genießer einen romantischen Abend.


Für kleine private Feiern, bietet sich der Clubraum an. 


Bella Italia im Schatten des Fernsehturms.




Beliebte Posts aus diesem Blog

Bottega Italia

Bacaro, Weinbistro