Arturo 1919

Wenn Roberto kocht, dann nur mit besten Zutaten und sehr kreativ. Wenn Quintino die Gäste bedient, dann mit Freude und Lust, Gastgeber zu sein. Zwischendrin wirbelt Antonio durch den Laden. Wir sind im lebendigen Apulien im Arturo 1919.


Wir gönnen uns schnell noch das, Two for One Dinner für 49€. Was der Gast geboten bekommt ist traumhaft. Carpaccio vom Spanferkel, Flusskrebse auf Blutwurst, ein knuspriges Wolfsbarschfilet oder saftiges Spanferkel.


Dazu Rotwein und zum Dolce einen Süßwein.


Ein wunderbarer Abend hatten die Alsterjungs im Arturo und natürlich viel gelacht. So soll es doch sein!


Auch ohne Überraschungsdinner , lohnt sich Apulien zu genießen, im Arturo 1919 !!




Beliebte Posts aus diesem Blog

Bottega Italia

Bacaro, Weinbistro