Schmillinsky

Schön wenn man wieder Nachhause kommt und es gibt etwas gutes zu essen.

Ein kleines Linsensüppchen, Pulpo gebraten und Scampi auf Linsen. Ein Wahnsinns Kalbskotelette sowie Christians heißgeliebte Kalbsnierchen.

So kann man sich das gutgehen lassen.


Dazu ein Wein den wir sehr mögen, weil er so ausgewogen ist. Zu haben im Lorenzino in Reinbek.


Dolce wollten wir nicht mehr haben, wenn jedoch Carmine verschmitzt fragt: auch keine frische Zabaione ;) Ok, das ist unfair :))

Na klar !!!!!!!  Dazu Toraldo Caffe, mhhhhh!


Traumhaft so ein gemütliches Kellerrestaurant !!




Beliebte Posts aus diesem Blog

Bottega Italia

Bacaro, Weinbistro