Trattoria Roma Sparita

Mangelnde Kreativität kann man Luca nicht vorwerfen, dafür hat er viel zuviele Ideen!

Ob die Burrata Pizza oder seine Deckenmosaike aus Korken, immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten.

Dabei ist Patrizia, unsere Vollblut Römerin, im Hintergrund eine gute Stütze.


Seit anfangan ist das Sparita, für die Gäste nicht nur in Altona, ein Ort von unkomplizierter Gemütlichkeit, auch ein Ort ehrlicher Küche.

Wenn man dann noch sieht, wieviel außer Haus geht, alle Achtung!


Es gibt sogar im  Eingangsbereich, ein neues Schild.


Zur Belohnung darf schon einmal das Personal, auf Händen tragen :))




Beliebte Posts aus diesem Blog

Bottega Italia