Trattoria Palermo, St.Pauli

Auf der Reeperbahn mittags um halb eins :)
Geht's ins Palermo und dann wird gespeist. Vincenzo zaubert wieder gutes Essen auf den Tisch und den Jungs schmeckt es.

Dazu ein kühles Bier, so macht man es auf dieser Meile hier ;)

Wenn der Hunger wieder ruft, im Palermo gibt es genug Essen und der Magen gibt wieder ruh!



Beliebte Posts aus diesem Blog

Bottega Italia

Bacaro, Weinbistro