Trattoria Rosati

Es war ein lustiger Abend bei den Rosatis :)

Erst grüner Spargel mit Schinken, etwas Antipasti dann feiner Pulpo und ein traumhaftes Entrecote.

Zum Schluss Mascarpone mit Amaretto.

Marcello hat wieder gezeigt, was er kann.


Zum Glück sind wir spät gekommen, sonst hätten wir keinen Platz bekommen, ausgebucht. Hatten wir ein Glück!


Bald wird es wärmer und wir können wieder im Garten sitzen. Für die Raucher gibt es ein beheiztes Zelt!


Die kleine Trattoria Rosati, ob bodenständige Küche oder etwas ganz Besonderes, hier macht Italien Spaß!


Noch mehr Bella Italia: www.alsterjungs.de




Beliebte Posts aus diesem Blog

Bottega Italia

Bacaro, Weinbistro