Il Gambero

Nicht neu aber für uns, dass erste Mal und Mama war sehr zufrieden.


Direkt an der Elbchaussee, im ehemaligen Landhaus Dill, findet sich nun dieser Italiener. Gehobene Küche, die hält was sie verspricht. Auch wenn man weiß was man kann, hier schlägt man eher die ruhigen Töne an. Das ist sehr angenehm!


Carpaccio von Pulpo, lekerer Spargel oder die hausgemachte Gemüsesuppe, alles ist gut abgeschmeckt. Danach Zanderfilet oder auch Kalbsmedallions, alles schmeckt sehr gut.


Eine gutsortierte Weinkarte, rundet das Angebot ab.

Prima, ein erster guter Eindruck, der hinterlassen wurde. Wir freuen uns auf das zweite Mal!


Nun Lust auf Bella Italia bekommen: www.alsterjungs.de 





Beliebte Posts aus diesem Blog

Bottega Italia