Ort: Piccobello
Kategorie: Gehoben
Wo: www.alsterjungs.de

Einer der wenigen Italiener mit historischen Ambiente und modernen Einschlag. Im vorderen Bereich rustikal im Bistro Stil hinten die gute alte Stube. Wir sind natürlich im Piccobello bei Francesco, Cesare, Palmiro und Mario! Geballte Gastronomieerfahrung an einem Platz.

Auch nach über 20 Jahren am Platz, ist das Piccobello extrem beliebt. Am Wochenende ohne Reservierung vorbeikommen, sehr gefährlich, weil meistens ausgebucht. Das wird wohl auch an der sehr guten Küche, die sehr stetig ist, liegen. Dabei leistet man sich auch Kreativität und Vielseitigkeit.

Im Service Palmiro, der schon nicht mehr aus dem Piccobello wegzudenken ist. Vor ein paar Jahren stieß dann Mario dazu, beide sind ein sehr umsorgendes und herzliches Service Team 💝

Wenn es wieder etwas milder wird, ist das beheizte Zelt ein guter Platz, vom Sommer zu träumen und den langen Nächten bei den Brüdern Pinsone. Wir freuen uns jetzt schon drauf!





Beliebte Posts aus diesem Blog

Bottega Italia

Bacaro, Weinbistro

Café Toraldo, Eimsbüttel