Hamburg-Ciao Ristorante Pavoni 🇮🇹

Beim ersten Mal waren wir schon begeistert und Enrico hat uns liebevoll beigebracht, wie lange er schon auf uns wartet. Scusa Enrico, es gibt sie wirklich, die Warteliste.
Enrico, Giovanni und Sandra haben die Emilia Romagna nach Eppendorf gebracht.

Nun das zweite Mal, die ausgesprochen kreative und frische italienische Küche probiert. Alles wird frisch zubereitet und selbst gemacht. Daher auch die kleine Karte. So werden Gerichte zwar nicht neu kreiert aber auf eine neue Art angerichtet.
Wer sich die Mühe macht, Zwiebelgras herzustellen und das Karamell auch noch selbst zuzubereiten, der zeigt wahre Liebe in der Küche.

Der Service ist dabei sehr freundlich und aufmerksam, hat einen guten Überblick über die Tische. Kein Wunder, Sandra und Giovanni mit ihrer kleinen Crew, lassen es dem Gast an nichts fehlen.

Auch legt das Pavoni wert darauf, das die Weine weitgehends exklusiv, nur hier zu bekommen sind.

Wir könnten noch viel mehr schreiben, das dürft ihr die nächsten Tage auf unserer Page nachlesen.

Jetzt heißt es erstmal, lieber Enrico, Sandra, Giovanni, willkommen bei den Alsterjungs! Wir freuen uns mit Euch, Bella Italia zu leben 😘🇮🇹☀️




Beliebte Posts aus diesem Blog

Bottega Italia

Bacaro, Weinbistro