Posts

Es werden Posts vom Juli, 2018 angezeigt.
Bild
Pane e Tulipani, Hamburg

Wer glaubt bei den Deichtorhallen ist kein Leben, der muss mal ins Pane kommen. Freitag- und Samstagnacht ist bis Open end mit DJ ist immer etwas los. Das haben wir uns auch gedacht und haben gemütlich einen gezwitschert 🤪




Bild
La Vela, Hamburg Hafen

Bitte gehen Sie keine 5 Meter von der Terrasse weg, spätestens dann, gehen Sie schwimmen. Hinter den dicken Glasscheiben, sitzt der Gast vom La Vela jedoch sicher 😉
Noch dichter kann man kaum den Hafen und die weite Welt genießen. Dazu eine großartige Küche und es darf wenigstens geträumt werden, von der nächsten Reise.

Ganz neu und nicht überall zu bekommen, das Testgetränk von Averna. Serviert auf einer bunten Platte , möchte Averna den Gast verführen, Espresso ohne Zucker zu trinken. Durch den süßlichen Averna ist es nicht nötig.
Der Alsterjungs-Test hat ergeben, schmeckt gut und der Zucker wird tatsächlich nicht vermisst.

Achtung: das La Vela nimmt am Schlemmersommer teil. Große Küche zum angenehmen Preis, immer für Zwei.

Der Hafen sagt nun leis Ade, bis wir uns Wiedersehn ⛴🚢





Bild
Hala in Othmarschen am Besel Park

Der Libanon lässt grüßen mit feinster libanesischer Küche. Riad seid Jahrzehnten ein guter Freund der Alsterjungs und sein Baby das Hala in Othmarschen. Entspannter Service und orientalisches Ambiente, verzaubern den verwöhnten Gast. Von anfänglich 25 Plätzen ist das Hala nun 60 Plätze groß. Das Hala ist erwachsen geworden und möchte auch Euch verwöhnen.
Eine liebevolle Tradition nach dem Essen, ein Caffé und einen Armagnac oder Cognac.
Den libanesischen Wein, wussten schon die alten Römer zu schätzen 🍷

Demnächst mit dem neu gestalteten Besel Park vor der Tür und der neu gestalteten Straße.

Durch die große Beliebtheit, bitte abends reservieren!

Viel Spaß bei Riad und seiner libanesischen Küche 😘